Willkommen auf Kenko-Do.de

Willkommen auf Kenko-Do.de

Kenkodo ist japanisch und bedeutet vereinfacht übersetzt „Weg der Gesundheit“ und meint eine Lebensweise, deren Ergebnis eine gute Gesundheit ist.

Kenkodo besteht aus einer Vielzahl von Übungen, die man alleine und zum Teil auch zu zweit üben kann. Ziel ist, seinen eigenen Körper und Geist besser kennenzulernen und dadurch seine Gesundheit zu verbessern.

Zu Kenkodo gehören:

Kokyuho – Atemübungen

Seizaho – Meditation im Sitzen

Kenkotaiso – Gesundheitsgymnastik

Seitaiho – mit Übungen den eigenen Körper korrigieren

Sotaiho – Übungen für Partner

Teateho – den Körper mit den Händen berühren (Hand-/Druckmassage)

Ergänzend praktizieren wir Misogi mit der Glocke (sokushin no gyo).

Misogi Bell
Misogi Bell

Unser Kenkodo-Termin findet einmal monatlich (in der Regel jeden 3. Sonntag des Monats) von 10 – 12 Uhr im Mannheimer Dojo des Ki-Aikido Dojo Heidelberg/Mannheim e.V. (Pozzistraße 7, 69167 Mannheim) statt.

Er ist Teil des Angebotes des Vereins.

Zum Üben brauchen wir nur T-Shirts und bequeme, lange Hosen sowie ein großes Handtuch. Besondere Anforderungen sind nicht gegeben.

Die Teilnahme ist auch für Interessierte möglich, die selbst kein Aikido betreiben und nicht Mitglied des Dojo sind.

Die Veranstaltung wird von Maik Fiedermann geleitet.